Weiterbildung „Häusliches Übungsprogramm für Patienten mit neurologischen Diagnosen“

Dez 15th, 2011 | By | Category: News

Sonja Segieth hat vom 13.-14.12.2011 an einer Fortbildung mit dem Thema „Häusliches Übungsprogramm für Patienten mit neurologischen Diagnosen“ in Bochum teilgenommen.

Neurologisch Betroffene müssen regelmäßig ein Hausaufgabenprogramm selbstständig durchführen, um zunehmende Einschränkungen ihrer motorischen und koordinativen Fähigkeiten vorzubeugen und entgegenzuwirken.

Die Übertragung dessen, was in der Einzeltherapie gelernt und erarbeitet wurde gelingt für die Übertragung in den Alltag nur, wenn Patienten eigenverantwortlich und ohne Begleitung eines Therapeuten, selbstständig zu Hause üben.

Also, auch für Physiotherapeuten gilt immer häufiger: „Hände weg!!“

Tags: , , , , , ,

Kommentare ausgeschaltet.